Covid-19 Infoseite

 

Liebe Reitschüler*innen und liebe Eltern

liebe Freunde und Interessierte vom Erlebnisreiten

 

Vorab, unseren Ponys geht es allen gut, obschon sie den Trubel der Reitschule, die Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit unserer Reitschüler*innen sehr vermissen!

 

Dafür dürfen sie im Moment die schöne Weide noch länger geniessen als sonst und freuen sich über lange Spaziergänge und unterschiedliche Trainingseinheiten mit uns.

 

 

Herzlichen Dank 

 

Ich möchte mich ganz herzlich bei den vielen Reitschule-Familien für eure Unterstützung und Loyalität bedanken, die ich in dieser Corona-Krise erfahren darf.

Unsere finanziellen Einbussen sind immens. Durch eure Solidarität und das weiterzahlen der Reitstunden eurer Kinder, helft ihr uns, einen Teil der stets hohen laufenden Kosten für unsere Ponys mitzutragen.

Es ermöglicht uns mit etwas mehr Zuversicht in die Zukunft zu schauen und dass wir die Möglichkeit haben auch weiterhin tolle und erlebnisreiche Reitstunden anbieten zu können.

 

Herzlichen Dank, liebe Grüsse und bleibt gesund, Susanne  

 

Updates 

 

1.5.2020: Es ist soweit, wir können die Reitschule am 11. Mai unter Einhaltung der BAG Schutzregeln, teilweise wieder eröffnen.

 

Über unser Sicherheitskonzept und wie wir die 5 Personen Regel einhalten können, werde ich Anfang nächster Woche per Mail informieren.  

 

Wir freuen uns auf euch!

 

29.4.2020: Der Bundesrat hat Lockerungsschritte für den Sport angekündigt. Das Erteilen von Reitunterricht ist unter nachfolgenden Voraussetzungen ab dem 11. Mai wieder möglich:

  • Das vom Schweizerischen Verband für Pferdesport eingereichte Schutzkonzept wird durch das BASPO genehmigt. Die Genehmigung wird in Kürze erwartet.
  • Bei der Pandemie-Bekämpfung gibt es keinen Rückschlag.

 

23.4.2020: Petition für die Pferdebranche wurde lanciert. 

https://secure.avaaz.org/de/community_petitions/schweizerischer_bundesrat_fairness_fuer_die_schweizer_pferdebranche/?tvlvGgb

 

16.4.2020: Gemäss Mitteilung des Bundesrat vom 16.4. bleiben sämtliche Reitschulen vorerst weiterhin geschlossen. Eine Öffnung der Freizeitbetriebe ist per 8. Juni geplant. Ob Reitschulen bereits früher öffnen können wurde noch nicht bestimmt. Der Schweizerische Verband für Pferdesport, sowie der Berufsverband Swiss Horse Professionals setzten sich intensiv für die Belange der Reitschulen ein. Wir hoffen auf baldige Wiedereröffnung!

 

13.4.2020: Verlängerung der Schliessung bis zum 26. April 2020

 

 

Petition 

Aktuelle Impressionen